top of page

GTech E-Automation

Die Elektro-Automatisierung ist auf dem Vormarsch und wird zukünftig eine Schlüsselrolle spielen. GTech hat sich als Sondermaschinenbauer in diesem Bereich etabliert.



Von der Energieversorgung über die Digitalisierung bis hin zur Elektromobilität verändern strombetriebene Systeme seit nunmehr 150 Jahren die Welt und unser aller tägliches Leben. Aktuelle Herausforderungen wie der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Klimawandel erfordern in vielen Bereichen energiesparende Lösungen. Die automatisierte Herstellung von nachhaltigen elektronischen und elektrorelevanten Teilen gewinnt daher immer mehr an Bedeutung.



GTech bietet seinen Kunden in diesem Zusammenhang Beratung hinsichtlich Automatisierbarkeit im Zuge der Produktentwicklung und ein breites Spektrum an integrierten Prozessen, die in der Montageautomation sensibler Elektrokomponenten (E-Automatisierung) entscheidend sind.

Die Einbindung neuester Technologien, deren präzise Steuerung und Überwachung und schnelle Reaktionszeiten über den Produktlebenszyklus gewährleisten, dass die Maschinen eine optimale Leistungsentfaltung für eine reibungslose Serienproduktion ermöglichen. Der Sondermaschinenbauer aus Ried im Traunkreis kann auf über 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken.


Die von GTech angebotenen Leistungen umfassen unter anderem:

  • Technische Sauberkeit (TecSa)

  • ESD

  • Pressfit-Technologie

  • 1K- und 2K-Materialien

  • Plasmaaktivierung/-reinigung

  • Verschraubung

  • Optische Überprüfungen

  • Laserschweißen

  • Widerstands-Hartlöten

  • Cured in Place Materialien

  • Temperaturkonditionierung (TIM)


"Die E-Automatisierung ist ein wichtiger Bestandteil der gegenwärtigen Entwicklungen im Sondermaschinenbau und wird dessen Zukunft maßgeblich prägen. Wir bieten unseren Kunden dahingehend effiziente Lösungen, um deren Wettbewerbsfähigkeit zu sichern", sagt DI (FH) Stefan Rohrauer, technischer Verkäufer bei GTech.

 

Corporate Data

Die GTech Automatisierungstechnik GmbH wurde 1997 von Josef Gebeshuber als „Ein-Mann-Garagenfirma“ gegründet. Nach einer Aufbauphase im Technologie- und Innovationszentrum Kirchdorf übersiedelte GTech 2007 an seinen aktuellen Standort Ried im Traukreis, der in den Folgejahren sukzessive ausgebaut wurde. Heute beschäftigt das Hightech-Unternehmen 130 MitarbeiterInnen und hat sich international als Komplettanbieter für komplexe Mess-, Richt-, Prüf- und Montageanlagen im Großserien-Segment etabliert.


GTech Lehre mit Hirn: www.gtech.at/lehre

GTech sucht Fachkräfte: www.gtech.at/karriere

Informationen zur Vermietung: www.gtech.at/vermietung


Fotokredit: GTech Automatisierungstechnik GmbH


2023-12-19 Bericht E-Automation Text+Foto
.zip
Download ZIP • 5.21MB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page